Organisationskueche

Organisationsküche

Die Organisationsküche, eine ganz besondere Erfindung des Netzwerks, wird allmählich zur Tradition. Einmal im Jahr laden wir zu einem Ereignis ein, bei dem experimentell, mit allen Sinnen Organisationswissenschaft erforscht wird, aktuelle Problemstellungen bearbeitet oder neue Kreationen entwickelt werden. Hier kann, experimentiert, gekocht geschmeckt, gerochen, gefühlt werden. Das kann im ganz wörtlichen Sinne oder im übertragenen passieren. Mit Organisationen, ihren Menüs, Geschmacksrichtungen, Kreationen hat es auf jeden Fall immer zu tun.

Genauso wichtig ist dabei die Begegnung -  der Austausch zwischen Organisationspraktikern -  die die Gelegenheit suchen über den Tellerrand zu schauen und dabei gern nicht nur ihren Kopf einsetzen sondern auch alle anderen Sinne. Die Organisationsküche ist darüber hinaus eine prima Gelegenheit die das Kompetenznetzwerk kennen zu lernen.